Der Kauf einer Nintendo Wii bringt Spielspaß und Unterhaltung für die ganze Familie. Beim Kauf gibt es jedoch einige Dinge zu beachten.

Bundle oder Einzelkauf?

Die großen Elektronikmärkte locken den Käufer von Zeit zu Zeit mit interessanten “Bundle” Angeboten. Die Angebote beinhalten nicht nur die Spielekonsole, sondern auch ein oder zwei Controller sowie meist ein Spiel. Diese Angebote sind dann von Vorteil, wenn das beigelegte Spiel auch interessant für den Käufer ist. Ansonsten kann es günstiger sein, die Konsole einzeln zu kaufen und das Wunschspiel separat zu erwerben. Mittlerweile gibt es auch in Online-Versandhäusern zumeist die Bundle-Packs, die auch preislich zunehmend attraktiv werden. Auch eine Möglichkeit ist ein Handy Nintendo Wii Bundle, bei dem ein Handyvertrag abgeschlossen wird und die Konsole im Preis enthalten ist.

Die Controller

In den Bundle-Packs sind meist schon zwei Controller enthalten. Der Käufer muss sich also überlegen wie viele Spieler an der Konsole spielen sollen und gegebenenfalls noch einen oder zwei Standard-Controller (“Wii-Remote”) hinzukaufen. Für viele Spiele wird zudem der Wii-Nuchuk gebraucht, der für die andere Hand gedacht ist. Dieser muss für jeden Controller extra dazu erworben werden. Neuerdings ist für die Controller auch noch der “Motion-Plus” Aufsatz erhältlich, der noch sensibler auf Bewegungen reagiert, allerdings auch nur mit den neuesten Spielen funktioniert. Welche Controller gekauft werden sollte also vorher gründlich überlegt werden.

Die Spiele

Es ist eine Vielzahl von Spielen für die Wii erhältlich. Der Konsole ist meist “Wii-Sports” beigelegt, das aber nach wenigen Spielstunden seinen Reiz verliert. Wie auch für andere Konsolen werden viele Spielemöglichkeiten angeboten. Als Spielesammlung sind die Mario – Galaxy Spiele, die durch viele kleine Spielchen begeistern zu empfehlen. Die olympischen Spielesammlungen von “Mario und Sonic” sind ebenfalls empfehlenswert.
Wer das neue “Motion-Plus” benutzen will, kann auf die Sportspielesammlung “Wii Sports Resort” zurückgreifen.
Sehr bekannt ist auch das Programm “Wii-Fit” mit Balance Board. Hiermit können Fitness-Übungen an der Wii durchgeführt werden. Der Spieler erstellt den eigenen Trainingsplan – von Yoga über Liegestütze bis zur Ermittlung des BMI ist alles möglich.